NORA GERSTNERM.Sc.
Psychologische Psychotherapeutin

Beim Entdecken und Gehen Ihrer neuen Wege möchte ich Sie gerne begleiten. Gemeinsam finden wir heraus, wohin dieser Weg führen soll. Psychotherapie bedeutet für mich, sich selbst und seine Verhaltens- und Denkweisen besser verstehen zu lernen. Das dadurch gewonnene Verständnis für sich ermöglicht dann die Veränderung. Mir ist wichtig, dass es Ihr individueller Weg ist und die Veränderung in Ihrem Alltag spürbar wird.

Ihre Nora Gerstner

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein vertrauensvolles Erstgespräch vereinbaren:
Tel.: 089 - 5390 6385-0
Mail: info@psychologie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Prof. Dr. Fegg & Kollegen (seit 2020)
  • Approbation als psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2020)
  • Zusatzausbildung als verhaltenstherapeutische Gruppentherapeutin und Berechtigung zur fachlichen Durchführung der progressiven Muskelentspannung (2020)
  • Therapeutische Tätigkeit im Bereich Suchterkrankungen in der Würmtalklinik (medizinische Rehabilitation), Gräfelfing (2017-2020)
  • Therapeutische Tätigkeit in der IFT Ambulanz (2017-2020)
  • Therapeutische Tätigkeit an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie München (LMU) (2016-2017)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Institut für Therapieforschung IFT (2016-2020)
  • Studium der Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit Auslandsaufenthalt an der University of Portsmouth (2010-2016)

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • Affektive Störungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Soziale Ängste
  • Anpassungsstörungen (Belastungsreaktionen durch Life-Events)
  • Selbstwertprobleme und Selbstunsicherheit
  • Abhängigkeitserkrankungen

ARBEITSWEISE

Das Leben hält manchmal Umwege bereit. So kann jeder Mensch aus verschiedenen Gründen auf Umwege geraten, die einen in eine Krise führen können, aus der man von allein nicht mehr herauskommt. Ich möchte Ihnen dabei helfen, wieder den Weg aus der Krise zu finden. Sie bestimmen dabei die Richtung und das Tempo. Ich begleite Sie mit meinem Fachwissen und helfe Ihnen dabei, Ihre Stärken und Ressourcen zum Einsatz zu bringen, bis Sie sich bereit fühlen, den Weg wieder allein zu gehen.
Die Basis für jede konstruktive therapeutische Zusammenarbeit ist eine vertrauensvolle und wertschätzende Arbeitsbeziehung. Neben dem Einsatz von wissenschaftlich anerkannten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie nutze ich gerne emotionsfokussierte und achtsamkeitsbasierte Techniken. Mir ist dabei wichtig, transparent vorzugehen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen.
Ich freue mich darauf, Sie und Ihre individuelle Lebensgeschichte kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen Ihre Stärken und Ressourcen zu entdecken.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Akzeptieren